Verein zur Förderung der Familiengesundheit e.V.

Sie sind selbst von Gedächtnisstörungen betroffen oder betreuen einen Verwandten?Demenz-Hilfe

Die ehrenamtliche Demenz-Hilfe Allgäu bietet Ihnen Begleitung im Alltag an. Damit Erkrankte möglichst lange im familiären Umfeld bleiben können, entlasten wir pflegende Angehörige, wollen depressiven Verstimmungen, Vereinsamung und Isolation der Menschen gegenwirken.

 

 

 

Ein wichtiger Pfeiler unseres sozialen Engagements ist der Ehrenamtliche Begleiterkreis. Unsere Begleiter werden von erfahrenem Fachpersonal in 40 Stunden geschult auf den Umgang mit Demenzerkrankten und in regelmäßigen Treffen und Fortbildungen intensiv betreut.
Hier erfahren Sie mehr über den Ehrenamtlichen Begleiterkreis.

Unsere Betreuungsgruppe "Besser leben mit Demenz" findet einmal wöchentlich im Mehrgenerationenhaus statt. Ältere Menschen mit und ohne Demenz beschäftigen sich fröhlich und ungezwungen miteinander. Dabei werden sie von Fachpersonal sowie Ehrenamtlichen Begleitern betreut.
Erfahren Sie mehr über die Betreuungsgruppe. Aktuelle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Sie möchten unseren Verein gerne finanziell unterstützen?

Als sozialer Verein können wir jegliche Hifle gebrauchen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch eine steuerlich anerkannte Spendenquittung.

Spendenkonto: Sparkasse Memmingen, IBAN DE 4273 1900 0000 0656 5042

Unsere Ehrenamtliche des Monats: Tanja Mangler

Ehrenamtliche März

 

Erfahren Sie mehr über Tanja