Bilder der ehrenamtlichen Demenz-Hilfe Allgäu

11. Februar 2016

Interkultureller Gesundheitskreis

Am 11. Februar war Herr Dike Iheanetu unser Gast. Er ist in Nigeria geboren. In einem eil Nigerias mordet Boko Haram.
Herr Iheanetu sprach über Schule und Politik, über das Leben in Niger und seine Pläne in Deutschland. Ehefrau Ulrike erzählte pointiert wie sie sich kennen lernten. Beide arbeiten im Team Woringen. Für 12 Teilnehmer kochten sie Fisch, Fleisch und Reis mit typischen afrikanischen Gewürzen – ein Hauch Afrika im MGH. 

 

Weiterlesen: Interkultureller Kreis Bilder

23. April 2015

Fachtag Demenz und Begegnung

 

 

 

 

Weiterlesen: Fachtag Demenz und Begegnung

   Dienstag, 24. September 2013

   Spaziergangsgruppe - Ausflug nach Immenstadt

   Heute fuhren wir mit dem Zug von Memmingen nach Immenstadt.

Weiterlesen: Spaziergangsgruppe Ausflug nach Immenstadt

   Oktober bis Dezember 2014

  Basisschulung für niederschwellige Betreuung in Pfronten

   in der Basisschulung wurden Grundlagen der Demenz und die Betreuung sowie die Bescchäftigung von Betroffenen geschult

Weiterlesen: Basisschulung für niederschwellige Betreuung

Spanischer Abend
   Donnerstag, 3. September 2015

  Spanischer Abend im Mehrgenerationenhaus

  Interkultureller Abend mit Paelle und vielen interessanten Gesprächen

Weiterlesen: Spanischer_Abend_Bilder

 WG Erkheim  Seit 2014

  Wohngemeinschaft Erkheim

  Seit 2014 gibt es die Wohngemeinschaft Erkheim in der "Alten Molkerei"

Weiterlesen: Wohngemeinschaft Erkheim

Apfel- und Kartoffelfest
17. Oktober 2015

Apfel- und Kartoffelfest

Am 17.10.15 fand in der Senioren-Wohngemeinschaft Erkheim in der alten Molkerei ein Herbstfest für Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter statt. Um 12 Uhr war die Buffett-Eröffnung mit vielen Köstlichkeiten unter dem Motto Kartoffeln und Äpfel.

Weiterlesen: Apfel_Kartoffelfest_Bilder

Essen im Alte
Start in 2015

Essen im Alter - Eine wohngemeinschaftsübergreifende Projektgruppe

Hunger – Appetit – Genuss
Bei älteren oder demenzbetroffenen Menschen treten Probleme auf bei der Nahrungsaufnahme durch vergessen, Ablenkung, Unruhe (Bewegungsdrang), mangelder Appetit / Hunger und Schluckbeschwerden. Dieses Problem packen Engagierte Ehrenamtliche in den Wohngemeinschaften an.

Weiterlesen: Essen_im_Alter_Bilder

Unsere Ehrenamtliche des Monats: Tanja Mangler

Ehrenamtliche März

 

Erfahren Sie mehr über Tanja