Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Familiengesundheit wurde 2006 in Memmingen gegründet.

Die Gründungsmitglieder verfolgten ursprünglich das Ziel eine alternative Wohnform für demenzkranke Menschen in der Region Memmingen zu etablieren. In der weiteren Gründungsphase setzte sich der Gedanke durch eine breiteren Ansatz für die Zielsetzungen des Vereins zu wählen. Es sollte eine Plattform entstehen, die auch die Entwicklung von generationenübergreifendem Engagement ermöglicht.

Neben der Trägerschaft für die Ehrenamtliche Demenzhilfe Memmingen-Unterallgäu verstehen wir unseren Verein auch als kreative Bewegungsbaustelle, um die Umsetzung von weiteren Angeboten zur Förderung der Familiengesundheit zu unterstützen.

Download der Satzung

Sie möchten unseren Verein gerne finanziell unterstützen?

Als sozialer Verein können wir jegliche Hifle gebrauchen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch eine steuerlich anerkannte Spendenquittung.

Spendenkonto: Sparkasse Memmingen, IBAN DE 4273 1900 0000 0656 5042

Unsere Ehrenamtliche des Monats: Tanja Mangler

Ehrenamtliche März

 

Erfahren Sie mehr über Tanja